Entfernen Surftastic

Allgemein

Was ist Surftastic?

Surftastic ist ein Adware-Programm, die Tonnen von anzeigen auf infizierten Systemen versucht, verschiedene Websites werben anzeigt. Es kann beeinflussen Sie Internet Explorer, Mozilla Firefox und Google Chrome Wenn Sie kostenlose Programme aus dem Internet herunterladen. Surftastic kann kommen gebündelt mit kostenlose Musik-Player, Videorekorder, PDF Schöpfer und ein Bündel von anderen Anwendungen beispielsweise Youtube Downlaoder HD, DVDX Player 3.2, Media Player 1.1 usw. Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Surftastic

Einmal drinnen zeigt das Programm Popup-Meldungen, die verschiedene Gutscheine und Rabatte enthalten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie sie sehen werden, wenn Sie online bei Amazon, Ebay und andere beliebte shopping-Websites einkaufen. Wenn diese anzeigen Sie gewinnen, und Sie auf sie klicken, nehmen Sie das Programm um einige kommerzielle Websites. In Tatsache Surftastic ist so programmiert, dass größere Verkehrs für diese Seiten- und erhöhen Sie ihr ranking in den Suchergebnissen von Umleiten von Benutzern auf diese Seite. Dies sind die Hauptziele dieser Adware.

Surftastic ist kein Virus, aber seine Tätigkeit ist nicht fair, und die meisten Nutzer erhalten durch diese anzeigen schon bald gestört. Allerdings sollten Sie nur selber Schuld für die auf Ihren Computer herunterzuladen, selbst wenn Sie keine Lust Einigung über seine Infiltration. Um diese Adware zu vermeiden, sollten Sie etwas vorsichtiger sein beim Freeware auf Ihren Computer herunterladen. Immer wählen Sie benutzerdefinierte Installation und folgen Sie jeder Installationsschritt. Wenn alle bereits ausgewählten Optionen angezeigt wird, sicherstellen Sie, dass Sie lesen, was sie vorschlagen, und entfernen die Häkchen, wenn sie bieten keine unbekannte Software herunterladen.

Surftastic kann auf Ihrem Computer installiert werden, ohne eine entsprechende Berechtigung gefragt. In den meisten Fällen, gibt es Systeme als ‘optionalen Download’, die in der Regel finden Sie im Video Aufzeichnung und streaming, Programme, Download-Manager oder PDF-Ersteller. Um solche Downloads zu vermeiden, sollten Sie immer eine benutzerdefinierte oder erweiterte Installationsmethode wählen. Darüber hinaus sollten Sie auch deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen, die über Surftastic mitteilt Installation. Andernfalls können Sie kontinuierliche Werbung erwarten, die in Form von Banner, Textlinks und Popup-Benachrichtigungen auftauchen können.

Wie Surftastic zu entfernen?

Sind Sie genervt von Surftastic anzeigen, sollten Sie befolgen Sie diese Anweisungen und Beheben des Computers:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Surftastic

Entfernen Sie unbekannte Freeware durch Add/Remove Programs:

  1. Klicken Sie auf Start -> Systemsteuerung -> Programme (oder Programme hinzufügen/entfernen) -> Programm deinstallieren.
  2. Suchen Sie hier nach Surftastic und andere vor kurzem installierte Programme und wählen Sie “Deinstallieren/ändern”.
  3. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Verlegenheit Ihrem Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer), und ändern Sie die Startseite:

InternetExplorer:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol oder “Tools” -> “Internetoptionen”.
  2. Hier wechseln Sie zur Registerkarte ‘Erweitert’ und klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Zurücksetzen’.
  3. Gehen Sie zu ‘Reset Internet Explorer-Einstellungen’ -> “Persönliche Einstellungen löschen” und klicken Sie auf “Reset”-Option.
  4. Abschließend klicken Sie auf ‘Schließen’ und OK, um die Änderungen zu speichern.

Mozilla Firefox:

  1. Offene Mozilla Firefox, gehen Sie zum Abschnitt “Hilfe” -> “Informationen zur Fehlerbehebung”.
  2. Wählen Sie hier einen ‘Reset Firefox’ für ein paar Mal und ‘Fertig stellen’.

Google Chrome:

  1. Klicken Sie auf die Chrome-Menü-Taste auf den Google Chrome Browser, wählen Sie Extras -> Erweiterungen.
  2. Suchen Sie hier nach Surftastic und andere unbekannten Erweiterungen und es loswerden indem Sie auf den Papierkorb.

Hinterlasse eine Antwort