Google Umleitung Virus

Browser Hijackers

Was ist Google Redirect Virus?

Hinsichtlich der durchdringenden Browser-Hijacker, Google Redirect Virus ist eine der gefährlichsten Computer Infektion, die wirkt sich auf Internet-Browser und infolgedessen ändert Internet Browser-Prozess. Das Internet ist voll von Foren und Boards, die Nachrichten der Benutzer gefragt, wie Sie Google Redirect Virus entfernen enthalten. Diese komplexe Infektion mit Nachdruck leitet Benutzer zu bösartigen Webseiten und fängt den Internet-Verkehr zu Erwerbszwecken zu erwerben. Google Redirect Virus ist solche Bedrohungen als Alureon Trojaner backdoor Tidserv zugeordnet, und es bedeutet, dass einmal den betroffenen Computer infiziert, weil vorbehaltlich weiterer Infektionen.

Obwohl diese Browser-Hijacker Google Redirect Virus aufgerufen wird, wirkt sich dies auf andere Suchmaschinen auch (wie Bing oder Yahoo!). Wenn Benutzer infiziert ist, dass alle seine/ihre Suchergebnisse, auf andere Websites umgeleitet werden, auch wenn es auf den ersten Blick wird als ob der Benutzer auf der Website landen wird hat er/Sie schon immer gesucht. Es mag, dass die Landung auf einer zufälligen Website ist kein großes Problem, aber es gibt immer einen Haken. Wenn Benutzer an Dritte Webseite umgeleitet wird, kann die fragliche Website Malware und somit eine automatisierte Malwareinfektion eingeleitet werden kann.

Google Redirect Virus-Infektion

Google Redirect Virus kann leicht für andere Bedrohungen in Ihr System, verantwortlich sein, da sie auf Rootkits Tidserv verbunden ist. Rootkits Tidserv infiziert System auf einer grundlegenden Kernelebene und vermeidet Abfragung. Es öffnet dann eine Hintertür im System, so dass andere Arten von Malware es eingeben, ohne dass der Benutzer es zu merken. Was ist mehr, Google Redirect Virus ständig Pop-up Werbung anzeigt und anklicken kann auch führen Benutzer zu beschädigten Websites, verschiedenen Arten von Malware hosten.

Zuerst es scheint, als ob Google Redirect Virus nur lästigen wenig lästig ist, die keine vorzuziehen Websites öffnen können, aber die Wahrheit ist, dass kann diese Browser-Hijacker Zielcomputer mit gefährlicher Malware infiziert sein. Daher ist es ein muss, Google Redirect Virus sofort zu entfernen, aber aufgrund der Komplexität dieses Browser-Hijacker, gibt es keine ein-Klick-Option. Du musst kombinieren Sie manuelle und automatische Entfernung zusammen, um diese Bedrohung zu beenden.

Ausführen von Manuelles Google Redirect Virus entfernen (Windows XP, Windows 7)

LAN-Einstellungen ändern

Mozilla Firefox 1. Gehen Sie auf Extras–> Optionen–> Erweitert–> Netzwerk–> Einstellungen.
2. Klicken Sie auf “Kein Proxy”.
3. Klicken Sie auf OK.

InternetExplorer 1. Gehen Sie auf Extras -> Internet Optionen -> Verbindungen.
2. Klicken Sie auf LAN-Einstellungen.
3. Deaktivieren Sie die Option “Proxyserver für LAN verwenden”.
4. Klicken Sie auf OK.

Google Chrom 1. Klicken Sie auf Anpassen und Steuern Sie Google Chrom-Taste.
2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen…
3. Klicken Sie auf Proxy-Einstellungen ändern…
4. Unter Internet Eigenschaften Utility klicken Sie auf Verbindungen tab. 5. Klicken Sie auf LAN-Einstellungen und stellen Sie sicher, die Verwendung eines Proxyservers für Ihre LAN-Option nicht aktiviert ist.
6. Klicken Sie auf OK.

Ändern Sie die DNS-Einstellungen

Windows 7 1. Öffnen Sie die Systemsteuerung 2. Geben Sie “Adapter” in das Suchfeld ein und drücken Sie Enter.
3. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen anzeigen.
(4) Maustaste auf Ihre Verbindung und gehen Sie auf Eigenschaften.
5. Markieren Sie Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.
6. Wählen Sie Obtain DNS Server address automatically Option und klicken Sie auf OK.
7. Wiederholen Sie den gleichen Schritt mit Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6).

Windows XP 1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
2. Gehen Sie auf die Netzwerkverbindung, und rechtsklicken Sie LAN-Verbindung.
3. Wählen Sie Eigenschaften, und klicken Sie auf Internetprotokoll (TCP/IP) Option.
4. Klicken Sie auf Eigenschaften, und klicken Sie auf erhalten DNS-Serveradresse automatisch.
5. Klicken Sie auf OK.

Überprüfen der Windows-Hosts-Datei

1. Mein Computer und wählen Sie Laufwerk C:.
2. Gehen Sie zu Windows–> System 32–> Treiber–> etc. 3. Verwenden Sie Editor, um “hosts” Datei öffnen.
4. Es sollte nur eine davon (oder beides) IP-Adressen am Ende der Datei: 127.0.0.1 Localhost:: 1 Localhost löschen Sie alle anderen Adressen Wenn eine angezeigt wird. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie die Datei. Jetzt Sie Symbolleisten entfernen müssen und mit Bezug zu Google Redirect Virus aus Ihrem Browser Suchmaschinen.

Mozilla Firefox 1. Klicken Sie auf Firefox–> Add-ons.
2. Entfernen Sie unbekannte Erweiterungen und Plugins.
3. Klicken Sie auf eine Symbol der Suchmaschine Suche auf der linken Seite der Suchleiste in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers.
4. Klicken Sie auf Verwalten von Suchmaschinen.
5. Entfernen Sie unbekannte Suchmaschinen aus der Liste. Speichern Sie die Änderungen.

InternetExplorer 1. Gehen Sie auf Extras -> Add-ons verwalten.
2. Entfernen Sie alle unbekannten Add-ons und suchen Anbieter von Symbolleisten und Erweiterungen und Suche-Anbieter-Liste.

Google Chrom 1. Klicken Sie auf Anpassen und Steuern Sie Google Chrom-Taste.
2. Gehe zu Einstellungen -> Erweiterungen.
3. Entfernen Sie die Erweiterungen nicht vertraut.
4. Gehe zu Einstellungen -> Suchmaschinen verwalten… (unter Abschnitt “Suche”).
5. Markieren Sie unbekannte Suchmaschinen Suche Standardeinstellungen und entfernen Sie sie durch Klicken auf die Schaltfläche “X”.
6. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Sobald Sie Google Redirect Virus manuell entfernt haben, erwerben Sie ein zuverlässigen Antimalware-Tool, um einen vollständigen Systemscan durchführen und prüfen, ob alle bösartigen Dateien noch. Vergessen Sie nicht, dass es möglicherweise auf Ihrem Computer als auch andere Infektionen, also ein vollständigen Systemscan ein muss, ist wenn Sie, um Ihr System zu schützen möchten.

Automatische Google Redirect Virus entfernen (Download)

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Google Umleitung Virus

Incoming search terms:

Hinterlasse eine Antwort