Sonic Search entfernen

Allgemein

Wie man Sonic Search anzeigen (Fake-anzeigen-Abbau) entfernen

Sonic Search ist ein Rogue-Browser-Erweiterung, die Versprechen zur Verbesserung des Benutzers Internet Suche Erfahrung durch eine verbesserte Webseite-Suchfunktion auf ihren Internet-Browser hinzufügen. Während solche Browser Add-on als legitime scheint, sollten Internetnutzer bewusst sein, dass die Sonic Search tatsächlich als ein Adware oder eine potenziell unerwünschte Anwendung kategorisiert wird. Sie beschäftigt eine täuschende Software marketing-Methode aufgerufen Bündelung (verstohlen Installation zusätzlicher Programme zusammen mit der gewählten Software), um auf Internet-Browser des Benutzers ohne seine Zustimmung zu installieren. Nach erfolgreich infiltrieren und Internet Explorer, Mozilla-Firefox und Google Chrome, beginnt Sonic Search Verfolgung des Benutzers Internet browsing Aktivität und aufdringliche Onlinewerbung generieren.

Sonic Search Sonic Search entfernen

Es erzeugt verschiedene Arten von aufdringlichen online-Werbung, die im Text, Banner, Pop-up, interstitielle und Textlink Werbung enthält. Die Chancen stehen hoch, dass diese Anzeigen anklicken für risikoreiche Adware oder Malware-Infektionen führen wird. Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Sonic Search

Darüber hinaus des Benutzers Surfen im Internet wird ständig überwacht, da Sonic Search diverse Informationen, wie z. B. sammelt: Internet Protocol (IP) Adresse, Standort, Betriebssystem, Spracheinstellungen, Browser-Typ, URLs besucht, betrachtete Seiten und andere ähnliche Software und Hardware Informationen die möglicherweise persönlich identifizierbare. Solches Verhalten folglich zu ernsthaften Datenschutzprobleme oder sogar Identitätsdiebstahl führen kann, wird daher empfohlen, Sonic Search von Ihrem Internet-Browser zu deinstallieren.

Es gibt viele ähnliche Rogue Browser Add-ons, die Versprechen zur Verbesserung der Qualität der Benutzers Surfen im Internet durch nützliche Funktionen hinzufügen (z. B.: Disturbicons, Movie-Modus, Spy Lookout, etc..). Doch weder Sonic Search, noch eine andere dieser Browser-Plug-ins tatsächlichen Mehrwert für den Benutzer – ihr Hauptzweck ist, Einkommen zu generieren, aufdringliche online-Werbung zu zeigen. Forschungsergebnisse zeigen, dass am häufigsten Internet-Nutzer installieren Adware wie Sonic Search während des Herunterladens von freier Software über Download-Clients auf Freeware Download-Websites (z. B. download.com, soft32.com, softonic); deshalb bemerkenswert, dass die meisten dieser Websites verwenden kleine Download-Programme (Download-Clients) Monetize ihre kostenlose Dienste durch das Angebot einer angekündigte, “virenfrei” Browser-Erweiterungen zusammen mit der gewählten freien Software-Installations. Dennoch sorglos Download und Installation von freier Software häufig führt zu Adware oder Malware-Infektionen.

Wie Sonic Search entfernen?

Diese Situation kann verhindert werden, indem genau prüfen jeden Schritt des Freeware Download-Prozesses und auf ‘Verfall’ Wenn angeboten, um zusätzliche Programme zu installieren. Wenn Sie bereits heruntergeladenen Software installieren, achten Sie darauf, wählen “Custom” oder “Erweitert” Installationseinstellungen, dieser Schritt wird alle versteckten Anwendungen zu offenbaren und erlauben, um sie aus der Installationsliste zu entfernen. Internet-Benutzer, die bereits Sonic Search installiert haben sollten folgen Sie dieser Anleitung entfernen und beseitigen diese Adware von ihrem Internet-Browser.

Entfernen von WeekApp von Internet Explorer

  1. Drücken Sie auf das Weib Symbol -> Add-ons verwalten.
  2. Durchlaufen Sie Symbolleisten und Erweiterungen. Entfernen Sie alles, was im Zusammenhang mit WeekApp und Elemente, die Sie nicht kennen, die nicht von Google, Microsoft, Yahoo, Oracle oder Adobe gestellt werden.
  3. Die Optionen zu schließen.

Entfernen von WeekApp aus Firefox

  1. Geben Sie über: Addons im Feld “URL”.
  2. Durchlaufen Sie der Liste Erweiterungen und Addons, entfernen Sie alles, was im Zusammenhang mit WeekApp und Elemente, die Sie nicht anerkennen. Wenn Sie die Erweiterung nicht kennen und es ist nicht von Mozilla, Google, Microsoft, Oracle oder Adobe brauchst wahrscheinlich nicht du es.
  3. Optional zurücksetzen Firefox: gehen Sie zu Firefox -> Hilfe (Hilfe im Menü für OSX Benutzer) -> Informationen zur Fehlerbehebung. Dann setzen Sie Firefox.

Entfernen von WeekApp aus Chrome

  1. Geben Sie 1xxx261 Xxx://extensions im Feld “Url”.
  2. Durchlaufen der Liste “Webdiensterweiterungen” und Entfernen von Programmen, die Sie nicht brauchen, vor allem von WeekApp ähnlich. Wenn Sie unsicher sind, können Sie diese vorübergehend deaktivieren.
  3. Starten Sie Chrome.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Sonic Search

Hinterlasse eine Antwort